Japan-Almanach: Berge

Hiragatake (2’141 m) in Niigata / Gunma

Der 2'141 Meter hohe Hiragatake in der Präfektur Niigata / Gunma gehört zu den hyakumeizan - den 100 berühmtesten Bergen Japans.

Makihatayama (1’967 m) in Niigata / Gunma

Der 1'967 Meter hohe Makihatayama in der Präfektur Niigata / Gunma gehört zu den hyakumeizan - den 100 berühmtesten Bergen Japans.

Tanigawadake (1’977 m) in Niigata / Gunma

Der 1'977 Meter hohe Tanigawadake in der Präfektur Niigata / Gunma gehört zu den hyakumeizan - den 100 berühmtesten Bergen Japans.

Rishiridake (1’721 m) in Hokkaido

Der 1'721 Meter hohe Rishiridake in der Präfektur Hokkaido gehört zu den hyakumeizan - den 100 berühmtesten Bergen Japans.

Japans Berge

Wenn Japan eins im Überfluss hat, dann sind es Berge. Ein paar davon, darunter der Fuji-san alias Fujiyama werden hier mit Photos und mehr vorgestellt.

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Latest news

Geht der vielgerühmte japanische Kundenservice vor die Hunde?

Die meisten Japanbesucher sind meistens von der gleichen Sache begeistert -- dem berühmten Kundenservice. Stets lächelnd, reißen sich die...

Heimlich, still und leise… stumme Aushöhlung der Privatsphäre?

Es war schon ein dreistes Stück: Vor ein paar Tagen spazierte ein Mann in eine Goldausstellung des Edelkaufhauses Takashimaya...

Politiker der Woche | Akebono verstirbt in Tokyo

Der -- hier unregelmäßig -- vergebene Preis des Politikers der Woche geht an den Präfekturgouverneur von Shizuoka, der Präfektur...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...
- Advertisement -spot_imgspot_img

You might also likeRELATED
Recommended to you

Was Kinder in Japan so anschleppen

Wer Kinder hat, kennt das Problem. Die lieben Kleinen...

Die Touristen sind zurück | Neuer Automatentyp gefunden

Nun sind sie also wieder da -- die ausländischen...

Herzensgüte auch in Japan!

Da liefen wir also zu viert durch Ōsaka vor...