Japan-Almanach: Nagasaki

Gunkanjima – die Geisterstadt bei Nagasaki

Gunkanjima - die Panzerkreuzerinsel bei Nagasaki. Einst die Stadt mit der höchsten Bevölkerungsdichte der Welt, wurde sie 1974 zur einer wahren Geisterstadt

Nagasaki – Japanische Geschichte pur

Nagasaki war über Jahrhunderte hinweg das einzige Tor Japans zur Aussenwelt. Und eines von zwei Opfern der Atombombe im Jahr 1945.

Soziale Medien

475FansLike
0FollowersFollow
0FollowersFollow
0SubscribersSubscribe

Latest news

Royale Sorgen

Beinahe schon so sehr wie die Coronalage beschäftigte ein Brief die Medien und deren Endverbraucher in den vergangenen Tagen....

Blumen und Essen – Präsentation ist alles

Neulich ging es mal wieder - wie so oft - in die Nachbarpräfektur Yamanashi, denn trotz unzähliger Fahrten dorthin...

Amagi-Shinjū oder Romeo und Julia auf Japanisch

Wenn ich über diverse Orte in Japan schreibe, komme ich aus dem recherchieren nicht mehr raus. Und mitunter trifft...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...
- Advertisement -

You might also likeRELATED
Recommended to you

222 Tage vor Beginn der Olympischen Spiele: Hauptstadion fertiggebaut

In Berlin wäre das ganz sicher nicht passiert: Obwohl...

Lector erectus vulgaris – der gemeine Stehleser

Dieser Spezies wollte ich schon immer mal eine Randbemerkung...

Neuer Häuptling gewählt | Licht aus für Spätverkauf?

Nach Fukuda's überraschend hastigem Rücktritt steht er nun also...