Japan-Almanach: Nagasaki

Gunkanjima – die Geisterstadt bei Nagasaki

Gunkanjima - die Panzerkreuzerinsel bei Nagasaki. Einst die Stadt mit der höchsten Bevölkerungsdichte der Welt, wurde sie 1974 zur einer wahren Geisterstadt

Nagasaki – Japanische Geschichte pur

Nagasaki war über Jahrhunderte hinweg das einzige Tor Japans zur Aussenwelt. Und eines von zwei Opfern der Atombombe im Jahr 1945.

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Latest news

Nordkyūshū-Tour 2022

Wie vor zwei Wochen angekündigt ging es in der vergangenen Woche also wieder mal nach Kyushu - nach drei...

Alt gegen Neu: Der Tanga-Markt in Kitakyushu

Nun bin ich also wieder zurück aus Kyushu, nach einer kurzen aber intensiven Tour durch den Norden der Insel....

Opposition bietet Trauerspiel bei Misstrauensantrag

Am vergangenen Donnerstag bot sich ein erschreckendes Bild im japanischen Unterhaus: Man stimmte da über zwei Misstrauensanträge ab, die...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...
- Advertisement -spot_imgspot_img

You might also likeRELATED
Recommended to you

Shiretoko-Halbinsel

Der Shiretoko-Nationalpark ist bekannt für seine schneebedeckten Berge, das Wildleben (Bären) und die unberührte Natur. Absolut sehenswert!

The Cove – und keinen interessiert's?

Dreckige Delphinkiller - diesen Kommentar hatte mir vor Jahren...

Einfach nur schizophren!?

Da hat Winny also wieder zugeschlagen - das berüchtigte...