Olympische SpieleOlympische Spiele 2020 in Tokyo - Austragungsort Yoyogi Nationalstadion

Olympische Spiele 2020 in Tokyo – Austragungsort Yoyogi Nationalstadion

-

Yoyogi Nationalstadion

Japanischer Name: 国立代々木競技場
Adresse: 2-1-1 Jinnan, Shibuya City, Tokyo 150-0041
Adresse (japanisch): 東京都渋谷区神南二丁目1番1号
Besucherzahl*: 10200
Zone: Heritage-Zone

*Ursprünglich geplant. Aufgrund von Corona ohne Zuschauer

Sportarten

Handball

ハンドボール
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 19. Juli
  • 20. Juli
  • 21. Juli
  • 22. Juli
  • 23. Juli
  • 24. Juli
  • 25. Juli
  • 26. Juli
  • 27. Juli
  • 28. Juli
  • 29. Juli
  • 30. Juli
  • 31. Juli
  • 1. Aug
  • 2. Aug
  • 3. Aug
  • 4. Aug
  • 5. Aug
  • 6. Aug
  • 7. Aug
  • 8. Aug

Relevante Artikel

Sport und Korruption: Staatsanwaltschaft durchsucht Japans größte Werbeagenturen

4
Es ist natürlich einfach, sich hinzustellen und zu sagen "Ich boykottiere die Fußball-WM in Qatar". Wenn auch nur ein Teil der Anschuldigungen bezüglich der...
Corona-Anzeige in der Asahi Shimbun am 11. Mai 2021

Und wieder eine Woche der Rekorde

4
Seit Beginn der Olympischen Sommerspiele purzeln diverse Rekorde - man kommt kaum noch hinterher. Gemeint sind japanische Rekorde bei den Olympischen Spielen - es...
Corona-Anzeige in der Asahi Shimbun am 11. Mai 2021

Sprunghafter Anstieg: Erlebt Japan gerade seine erste richtige Corona-Welle?

1
Bisher ist Japan, man kann es nur immer wieder betonen, recht glimpflich durch die Pandemie gekommen. Einen echten Lockdown gab es zu keiner Zeit,...
tabibitohttps://www.tabibito.de/japan/
Tabibito (旅人・たびびと) ist japanisch und steht für "Reisender". Dahinter versteckt sich Matthias Reich - ein notorischer Reisender, der verschiedene Gegenden seine Heimat nennt. Der Reisende ist seit 1996 hin und wieder und seit 2005 permanent in Japan, wo er noch immer wohnt. Wer mehr von und über Tabibito lesen möchte, dem sei Tabibitos Japan-Blog empfohlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Neueste Beiträge

Der Gemüse-DJ oder Vorsicht Touristenfalle

Manchmal wird man in Japan in Sachen Fremdenverkehr - gemeint sind vor allem inländische Touristen - etwas eigenartig. Fahren...

Die Zeit meint: Japan hat autofrei. Wirklich?

In der Ausgabe Nr. 5 der Zeitung Die Zeit vom 26. Januar 2023 erschien ein Artikel mit dem Titel...

Polizei in Japan – wenn was passiert…

Neulich postete jemand, der gelegentlich als Dolmetscher bei der japanischen Polizei aushilft, einen hochinteressanten Beitrag auf der DinJ (Deutsche...

Corona wird herabgestuft | Empfehlung zum Maskentragen in Gebäuden wird ausgesetzt

Lange erwartet, kam vorgestern, am 21. Januar, endlich die Meldung aus der Regierung, auf der viele gewartet haben: Das...

Seitoku (勢得) in Setagaya-ku, Tokyo

Richtig dicke Nudeln mit einer Suppe auf Fisch- und Fleischbasis mit Shrimp-Öl. Hier bringt man besser guten Hunger mit, denn die Ramen und Tsukemen sind sehr deftig.

Die Touristen sind zurück | Neuer Automatentyp gefunden

Nun sind sie also wieder da -- die ausländischen Touristen. Zum ersten Mal seit Lockerung der Einreiseregeln veröffentlichte die...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...

Auch lesenswertRELATED
Recommended to you