BlogKöstlich: Jean Reno meets Doraemon

Köstlich: Jean Reno meets Doraemon

-

Doraemon meets Nobita meets Gian

Jüngst bin ich auf einen kurzen Toyota-Werbespot aufmerksam geworden, den ich auf Anhieb saukomisch fand. Im Werbespot geht es um Doraemon, der berühmten blau-weissen Animekatze, die schon seit 1969 im Fernsehen ihren festen Platz hat. Das schöne an dem Werbespot: Doraemon wird von Jean Reno gespielt. DEM Jean Reno. Und das ist einfach komisch. Natürlich spricht Jean Reno – so er denn selbst spielt – mit einem zünftigen ausländischen Akzent. Dieser Spot, so sehe ich gerade, ist bereits der dritte in einer ganzen Reihe.
Die Hauptcharaktere in Doraemon sind:

  • Nobita, ein kleiner, etwas tolpatschiger Junge (5. Klasse) mit den üblichen Sorgen, dem die Katze Doraemon aus der Zukunft zur Hilfe eilt.
  • Doraemon, eine blau-weisse Katze aus der Zukunft, die von Nobitas Nachfahren in die Vergangenheit geschickt wurde um Nobita zu helfen, und die allerlei Zaubersachen kann. Am berühmtesten ist wohl die „Doko-demo-doa“ – die „Überall-hin-Tür“, und der „Takekopter“ (Take=Bambus).
  • Shizuka, ein Mädchen, von Nobita angehimmelt aber unerreichbar.
  • Suneo, ein verzogener Bengel aus reichem Elternhaus
  • Gian (auch: Takeshi) – der Schulrüpel, von dem sich Nobita oft eine einfängt
  • seine Eltern und Verwandten


Der Skript des Spots:
のび太「あぁっスネ夫としずかちゃんがまたドライブしてる」「ダメダメーこんな未来」
Nobita: „Aaah, Suneo und Shizuka fahren schon wieder mit dem Auto spazieren“ – „Diese Zukunft passt mir gar nicht“
ドラえもん「のび太くん車なんか無くたってさ」「どこでもドア」
Doraemon: „Nobita braucht doch kein Auto“ – „hier, die „Überall-hin-Tür“
ドラえもん「すぐ海だし」
Doraemon: „Hier ist schon das Meer“
のび太「知ってるよ」
Nobita: „Weiss ich selbst“
ジャイアン「空き缶だよ」
Gian: „Das ist ja ’ne leere Dose“
のび太「あ、ジャイアン」
Nobita: „Oh oh, Gian!“
ジャイアン「何だおまえら、馬鹿にしてんのか」
Gian: „Ey Ihr Gestalten, wollt Ihr mich für blöd verkaufen“
ドラえもん「風景が見たいならさぁ」「タケコプター」
Doraemon: „Wenn Du die Aussicht geniessen willst, hier ist der Bambuskopter!“
のび太「もう道具に頼りたくないんだ」「自分で運転したいんだ」「まずモーターショーへ行く、どこでもドア出して」
Nobita: „Ich will mich aber nicht mehr auf all diese Sachen verlassen müssen!“ – „Ich möchte selber fahren!“ – „Lass uns erstmal zur Autoshow gehen. Rück die Überall-hin-Tür raus“
ドラえもん「頼らないって言ったジャン」
Doraemon: „Hast Du nicht gerade gesagt Du willst Dich darauf nicht mehr verlassen?“
のび太「ケチ」
Nobita: „Geizkragen!“
のび太「うほぉー」
Nobita: „Wow!
ナレーション「トヨタです」
(Ansager: Wir sind Toyota)
In Sachen Japan ist ja Jean Reno kein Unbeleckter. Er hatte ja bereits vor 10 Jahren mit der sehr bekannten japanischen Schauspielerin Ryōko Hirosue die Komödie „Wasabi – Ein Bulle in Japan“ gespielt.

tabibitohttps://www.tabibito.de/japan/
Tabibito (旅人・たびびと) ist japanisch und steht für "Reisender". Dahinter versteckt sich Matthias Reich - ein notorischer Reisender, der verschiedene Gegenden seine Heimat nennt. Der Reisende ist seit 1996 hin und wieder und seit 2005 permanent in Japan, wo er noch immer wohnt. Wer mehr von und über Tabibito lesen möchte, dem sei Tabibitos Japan-Blog empfohlen.

3 Kommentare

  1. Ich finde deine Beitragsflut in den letzten Tagen sehr erfrischend, danke! :D
    Zum Thema: Sind japanische Werbespots alle so hastig? Also, haben die „Geschichten“ in der Werbung alle so ein hohes Tempo? Das geht ja Schlag auf Schlag. Sicherlich muss man den Spot 2-3mal sehen, um ihn wirklich zu verstehen, zumindest ginge es mir so, wenn ich ihn ohne deine Übersetzung verstanden hätte^^

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Neueste Beiträge

Polizei in Japan – wenn was passiert…

Neulich postete jemand, der gelegentlich als Dolmetscher bei der japanischen Polizei aushilft, einen hochinteressanten Beitrag auf der DinJ (Deutsche...

Corona wird herabgestuft | Empfehlung zum Maskentragen in Gebäuden wird ausgesetzt

Lange erwartet, kam vorgestern, am 21. Januar, endlich die Meldung aus der Regierung, auf der viele gewartet haben: Das...

Seitoku (勢得) in Setagaya-ku, Tokyo

Richtig dicke Nudeln mit einer Suppe auf Fisch- und Fleischbasis mit Shrimp-Öl. Hier bringt man besser guten Hunger mit, denn die Ramen und Tsukemen sind sehr deftig.

Die Touristen sind zurück | Neuer Automatentyp gefunden

Nun sind sie also wieder da -- die ausländischen Touristen. Zum ersten Mal seit Lockerung der Einreiseregeln veröffentlichte die...

Kitakyushu – das Tor zur Insel Kyushu

Kitakyushu ist das Tor zur Insel Kyushu und beheimatet die Burg Kokura sowie den alten Tanga-Markt. Die Stadt ist allerdings auch ein bisschen berüchtigt.

Bewegt sich was in der Familienpolitik? Die Hauptstadt prescht vor

Zufall? Oder abgesprochen? Am 8. Januar 2022 gab Premierminister Kishida bei der Neujahrspressekonferenz bekannt, die stetig fallende Geburtenrate zur...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...

Auch lesenswertRELATED
Recommended to you