In eigener Sache: Der Japan-Führer als eBook

    4
    1328

    Facebook-Freunde des Japan-Almanachs mögen mir die erneute Erwähnung nachsehen, aber da nicht alle bei Facebook sind (warum auch), möchte ich der Veröffentlichung einen eigenen Artikel widmen.

    Vor ein paar Wochen habe ich beschlossen, den Japan-Almanach-Reiseführer (ohne Blogteil) als eBook zur Verfügung zu stellen – vorerst nur auf Amazon, als Kindle-eBook (hier geht es zum Buch). Darin werden über 140 Reiseziele in Japan ausführlich beschrieben, neben zahlreichen Informationen zum Reisen, zur Küche, zur Geschichte, zum Wetter und so weiter und so fort. Ein echter Reiseführer eben. Alle, aber auch wirklich alle Informationen (und Fotos und Karten) sind aus erster Hand und das Ergebnis von 22 Jahren Reisen in Japan.

    Insgesamt sind daraus nun gute 1’800 eBook-Seiten geworden – leider zu viel, um das mal eben einem Verleger nahezubringen. Die meisten Artikel sind dabei auch (nach wie vor) online verfügbar, aber ich könnte mir vorstellen, dass eine Offline-Variante für den einen oder anderen ganz nützlich sein könnte, um so auch ohne Wifi-Zugang stöbern zu können. Da es zudem etliche nicht im Web verfügbare Extrakapitel gibt, hoffe ich, dass der Preis von 9,90 Euro nicht zu hoch ist.

    Gelegentlich werde ich das eBook natürlich überarbeiten. Bis dahin bin ich für Feedback und/oder Rezensionen natürlich immer dankbar (am Layout gibt es zum Beispiel ein paar Dinge zu überarbeiten – kein Wunder bei so vielen Seiten). Und falls genügend Interesse an einer Kobo/iBook/PDF-Variante besteht, könnte das eventuell später noch folgen.

    In diesem Sinne… bitte weitersagen, und vielen Dank für’s Lesen!

    4 COMMENTS

    1. Oh! Herzlichen Glueckwunsch zu einer weiteren Veroeffentlichung!
      Ich sitze auch grade an einem, nein halt! gleich zwei eBooks fuer Amazon. Und bin am Verzweifeln…
      Alles schoen layoutet wie ich es will (und soweit Amazon das zulaesst), dann das ganze auf das iPad verschoben und siehe da? Ein Fehler nach dem anderen, so dass das gesamte Buch nicht angezeigt wird. iPad, bitte, warum kennst du   nicht?
      Darf ich dich bei Gelegenheit mal mit zwei Fragen bezueglich eBooks auf Amazon bedraengen?
      Liebe Gruesse
      Anika

      • Na da bin ich ja gespannt! Bin nicht sicher, ob ich Dir helfen kann, aber schicke einfach Deine Fragen per Email und ich schaue, ob ich helfen kann!

    2. Hallo Matthias,

      ich wäre wirklich an der offline Version sehr interessiert allerdings nur an der PDF Variante – wird es in dieser Ausführung geben?

      Danke

    Comments are closed.