Reiseroute
Karte von Korea
Diese Seiten über Südkorea entstanden nach einer Tour durch die Republik im Januar 1999 - um es vorwegzunehmen - nicht die günstigste Jahreszeit, denn es ist bitterkalt. Nach Südkorea zu fliegen lag damals nahe, denn zu der Zeit studierte ich in Japan. Dort hatte ich bereits unzählige Koreaner getroffen. Einige von ihnen wurden im Laufe der Zeit zu sehr guten Freunden.

Meine japanische Begleiterin und ich folgten in Korea unter anderem einer Einladung einer guten Freundin, wodurch wir einiges mehr als üblich von der Kultur erfahren konnten. Wie immer ging es ansonsten völlig ohne Plan voran - Übernachtungen waren nicht gebucht und eine Reiseroute stand nicht fest.

Diese Seiten über Korea bestehen aus zwei Teilen - einem allgemeinen Teil (siehe Menü rechts) mit Informationen über das Land, die Kultur und die Sprache. Und einem Teil über Orte, die wir besuchten. Allerdings ist letzterer im Tagebuch-Stil geschrieben: Wer systematisch lesen möchte, sollte bei Seoul beginnen, mit Pusan fortfahren und über Gyeongju weiterlesen.

Da ich seit 2005 in Japan lebe, werden wohl weiterere Korea-Besuche erfolgen - und damit ein Update dieser Seiten. So zum Beispiel 2010 nach einem Abstecher nach Sokcho an der Ostküste.
Da viele der hier niedergeschriebenen Erfahrungen von 1999 sind, bitte ich den Leser, jegliche Transport-, Übernachtungs- und sonstige kurzlebige Information mit äusserster Vorsicht zu geniessen. Preise ändern sich. Die Situation für ausländische Reisende ändert sich. Adressen ändern sich. Trotzdem viel Spass beim Lesen!

Seoul - die Hauptstadt Seoraksan Nationalpark und mehr: Sokcho und Umgebung Geschichte pur in Kyongju Pusan - die grosse Hafenstadt Tabibitos Japanseiten Tabibito's China-Seiten Tabibitos Startseite

 

 

 

Name:

Email:

Webseite:

Kommentar:


Sicherheitscode:
CAPTCHA Image

Bitte Sicherheitscode eingeben:
 

 

©2016 Tabibito.de