You are currently browsing posts tagged with Gesundheitswesen

Schweinegrippe erreicht Japan

Mai 10th, 2009 | Tagged , , | 17 Kommentare | 2362 mal gelesen

Man hat sich Mühe gegeben in Japan, das muss man schon sagen – mit zahlreichen Massnahmen hat man dafür gesorgt, das die Schweinegrippe nicht nach Japan kommt. Alle Beteiligten haben dabei jedoch aus gutem Grund betont, dass die Frage nicht lautet, ob die Schweinegrippe Japan erreicht, sondern wann. Seit heute wissen wir die Antwort: Am 9. Mai. Drei Passagiere, aus Kanada kommend, wurden positiv getestet. Zwei Oberstufenschüler und einer der Lehrer.

Nun, mal sehen, was man sich hier alles einfallen lässt. Heute zog sich in den Hauptnachrichten (19 Uhr, NHK) der Nachrichtensprecher eine Maske über den Nüschel und erklärte, wie man die Masken aufsetzt und entsorgt (während Wissenschaftler in Grossbritannien und anderswo bereits relativ gut nachgewiesen haben, dass die Masken kaum schützen). Ich habe weniger Sorge vor der Schweinegrippe, sondern eher vor dem jetzt folgenden, damit verbundenen Aktionismus in Japan.

Der äusserte sich zum Beispiel schon darin, dass Krankenhäuser bereits häufig Patienten mit Fieber abgewiesen haben – aus Angst vor der Grippe wurde den Patienten schlichtweg der Zutritt verwehrt. Das klingt ja schon mal vielverspechend furchterregend…

Das Wort des Tages: 水際対策 Mizugiwa Taisaku (Wasserrand – Massnahme). Das Schlagwort machte seit Beginn der Schweinegruppe die Runde in den Nachrichten. „Wasserrand“ ist hier sinnbildlich für Landesgrenze (ist ja in Japan das Gleiche…), also der Ansatz, die Epidemie an der Landesgrenze zu stoppen.

Teilen:  

Jüngere Einträge »