ご注意: 以下の記事は機械によって翻訳されたものです。ドイツ語のオリジナルは 。,,en,隠された年 - 日本のアンダーグラウンド,,de,t.co/Hw9Mu9af0Y,,en,@ midori1kwh,,en,@tonjifan,,mg,日本でも見えます。というのは、日本で見た,,ja,ArteのMediathekで,,ja,あなたに単に日本で周りを取得することはできません - 今日,,de,Matsuko DeLuxe,,ja,t.co/cF3ksO5mJf,,en,t.co/hXp0nVJzR9,,en,ワードプレス,,en

日本のコンビニエンスストアでの多文化主義,,de,t.co/NORe3auUom,,en,t.co/beTCI4IRuc,,en,皮,,de

10月26日, 2017 | タグ付け , | 2 注釈 | 899 読み込み

Wie jüngst bei einer Umfrage unter den drei größten Convenience Store-Ketten (convenience stores, 短い “konbini”, sind kleine Läden, die rund um die Uhr geöffnet haben und nahezu alles verkaufen – in erster Linie Essen und Getränke) ans Licht kam, arbeiten allein bei diesen drei Ketten rund 44’000 外国人 – または約 6% aller Konbini-Angestellten. Kunden im Großraum Tokyo dürfte diese Nummer nicht ins Staunen bringen, denn die Zahl der Ausländer hinter der Ladentheke hat in der Tat stark und spürbar zugenommen. Das ist insofern beachtlich, dass das eigentlich gar nicht so geplant war: Intern- und andere Visa, die zum Arbeiten berechtigen, schließen eigentlich den Niedriglohnsektor aus. Da bleiben eigentlich nur Studenten und Ehepartner übrig. Doch die Angestellten sind oft Eingesessene – und sicherlich nicht in jedem Fall verheiratet. Den Convenience-Store-Ketten kommt das gerade recht, und aus der Wirtschaft kommen nun auch Rufe Richtung Regierung, auch Positionen wie die eines Konbini-Manager in die Visaregelung einzuschliessen – あなたは、どういう意味, wer eine Stelle als Manager angeboten bekommt, soll deshalb auch ein Visum bekommen dürfen.

Convenience Store in Japan

Convenience Store in Japan

Das ganze ist aus Sicht von 7-Eleven und Co. sinnvoll, wenn nicht sogar überlebensnotwendig, denn den Läden gehen schlicht die Arbeitskräfte aus. Die Arbeit in den Geschäften ist, vor allem für die Manager, definitiv kein Zuckerschlecken – man ist pausenlos auf Trab und muss sich mit vielen hundert verschiedenen Dingen gleichzeitig beschäftigen. Zudem ist das Gehalt nicht gerade üppig, weshalb die Stellen natürlich wenig attraktiv sind – erst recht in einer Zeit wie eben jetzt, in der es zumindest im Raum Tokyo wesentlich mehr Teilzeitstellen als Arbeitskräfte gibt.

Wird Japan damit internationaler? Bedingt, と. Hervorragende Englischkenntnisse sollte man deshalb trotzdem nicht erwarten: Die meisten ausländischen Angestellten kommen aus dem südost- und südasiatischen Raum und sprechen deshalb nicht zwangsläufig gutes Englisch.

シェア:  

総選挙,,de,何のクリーニング嵐ません,,de,総選挙への固定リンク,,de,日本のテレビ局は昨日のすべてのソートをしなければなりませんでした,,de,見つかった一方で,,de,開催された10月の早期総選挙,,de,一方、掃引します,,de,異常以降と異常に大きいです,,de,列島を超える台風,,de,残念ながら、選挙に関連して、嵐には洗浄効果がなかったです,,de,マンwählte,,en,ウェルチ,,en,保守的,,de,座席は下院で受賞しました,,de,そして安倍さん自民党はに来ました,,de,とても良いです,,de,ジュニアパートナー,,de,に来ました,,de,そして新しいの,,de,東京小池の知事はにそれを作りました,,de,最強,,de,真の野党,,de,パーティーはあなただけの反対呼び出すことはできません願って,,de,このことは、政府のライン上にあまりにも多くのです,,de,ちょうどそれを作っ,,de,しかし、このパーティーは、ごく最近の周りされています,,de,設立週間,,de 2017 – kein reinigender Sturm

10月24日, 2017 | タグ付け , , | コメントはありません今のところ | 424 読み込み

Die japanischen Fernsehsender hatten gestern allerhand zu tun: Einerseits fanden am 23. Oktober die vorgezogenen Unterhauswahlen statt, andererseits fegte ein – ungewöhnlich später und ungewöhnlich großer – Taifun über das Archipel. Leider hatte der Sturm im Bezug auf die Wahlen keinen reinigenden Effekt. Man wählte, welch’ 驚き, konservativ. 465 Sitze wurden im Unterhaus vergeben, und Abe’s Liberaldemokraten kamen auf 284 席, also gut 61%. Der Juniorpartner, ザ 公明党, kam auf 6,2%, und die neue “Partei der Hoffnung” von Tokyos Gouverneurin Koike schaffte es auf 50 席, またナップ 11%.

Die stärkste, wahre Oppositionspartei (die Partei der Hoffnung kann man einfach nicht als Opposition bezeichnen, dazu liegt sie viel zu sehr auf Regierungslinie) schaffte es gerade mal auf 55 席, また 12%. Allerdings wurde diese Partei erst vor rund 2 Wochen gegründet: ザ 立憲民主党憲法、民主党,,de,憲法rikken,,zh-TW,英語の略語,,de,CDP,,en,整合性が委員長を務める枝野Minshintōのメンバーから生じました,,de,プログレッシブ民主党,,de,人は事前に決めていました,,de,選挙に立っていません,,de,日本のテレビでのアクション,,de,台風のメッセージが出て、アップ,,de,真ん中と下の選挙,,de,阿部の法案はそれを続けました,,de,政府の承認評価は夏に地下に行ってきました,,de,多くの人々は、フェルトや腐敗を十分に持っていたので、,,de,しかし、金正恩,,de,北朝鮮の指導者,,de,彼のサーベル - カタカタ多くの日本人につながりました,,de,まずまず証明を選択します,,de,安倍と彼の自由民主党,,de,予測不可能な平壌彼女の人々からその約束を保護,,de,選挙は、実際にしました,,de (短い: 立憲 rikken, englische Abkürzung: CDP) unter dem Vorsitz des integren Edano entstand aus Mitgliedern der Minshintō, den Fortschrittlichen Demokraten, die vorher beschlossen hatten, nicht bei der Wahl anzutreten.

Action im Japanischen TV: Taifun-Nachrichten links und oben; Wahlen in der Mitte und unten

Action im Japanischen TV: Taifun-Nachrichten links und oben; Wahlen in der Mitte und unten

Die Rechnung von Abe ging damit auf. Die Umfragewerte der Regierung gingen im Sommer in den Keller, denn viele Leute hatten genug von Filz und Korruption. Doch Kim Jong-un, der nordkoreanische Führer, veranlasste mit seinem Säbelrasseln viele Japaner, das Altbewährte zu wählen – Abe und seine Liberaldemokraten, die ihrem Volk Schutz vor dem unberechenbaren Pyongyang versprechen. Wahlen waren ja eigentlich erst 2018 原因, しかし、タイミングが政府のためによかったです,,de,短期,,de,選挙のために用意されていました,,de,反対に十分な時間は明らかではなかったです,,de,再グループ化します,,de,阿部は、このように前と同じように4年以上に行くことができます,,de,今、彼は、戦後の日本ではこれまで最長のサービス提供の首相であります,,de,残念ながら、彼はまた、快適な三分の二の多数を持っています,,de,彼らが合うように、彼は憲法を変えることが可能な,,de,そして、付加価値税の増加はずっと前に決めた今、おそらく来ています,,de,東では、残念ながら、あまり新しいものではありません,,de,以下のような選挙結果は、安倍の戦略的なスキルを確認しました,,de,そして、その前に、あなたの帽子を取らなければなりません,,de,しかし、すべてのスキャンダルや不祥事を考えます,,de, und die kurze Frist, die für die Neuwahl angesetzt wurde (約 3 週), ließ ganz offensichtlich der Opposition nicht genug Zeit, sich zu formieren.

Abe kann somit vier weitere Jahre so weitermachen wie bisher – schon jetzt ist er der mit Abstand am längsten amtierende Ministerpräsident im Nachkriegsjapan. Leider hat er nun auch eine bequeme Zweidrittelmehrheit, mit der er nach eigenem Gutdünken die Verfassung ändern kann. Und die schon vor langer Zeit beschlossene Mehrwertsteuererhöhung wird nun wohl auch kommen. この意味で、 – im Osten leider nicht viel Neues.

​Das Wahlergebnis als solches bestätigt Abes strategisches Geschick, und davor muss man den Hut ziehen. Aber wenn man all die Skandale und Skandälchen bedenkt (右端の教育機関を好みます,,de,Klüngeleiは獣医大学を構築します,,de,誰もが本当に必要はありません,,de,試み,,de,党派政治のために自衛隊を乱用します,,de,何が行われることを残ります,,de,人への再調整,,de,この質問はおそらく唯一の枝野することができます,,de,CDPの党議長に答えます,,de,人気が彼と彼の党に勝ちます,,de,彼ができます,,de,阿部危険,,de,興味深いのは、日本共産党のパフォーマンスでした,,de,JCPは、数ヶ月前に有権者の驚くべき数はGoverneurswahl東京中に集めながら、,,de,でも総選挙では得点できませんでした,,de,それは政策を述べるになると,,de,当事者は、おそらくあまりにも不審な有権者ました,,de,多摩川,,de,この時点で、それ以外の場合はトリクル,,de,台風の後,,de, Klüngelei beim Bau einer Veterinäruniversität, die keiner so recht braucht, ein Versuch, die Selbstverteidigungsstreitkräfte für Parteipolitik zu missbrauchen USW. USF。), あなたは真剣に自問する, was noch geschehen muss, um die Leute umzustimmen. Diese Frage kann wahrscheinlich nur Edano, Parteivorsitzender der CDP beantworten – gewinnen er und seine Partei an Beliebtheit, könnte er — いつか — Abe gefährlich werden.

Interessant war das Abschneiden der Kommunistischen Partei Japans: Während die KPJ während der Governeurswahl von Tokyo vor ein paar Monaten erstaunlich viele Wähler anzog, konnte sie bei der Unterhauswahl nicht gerade punkten. Wenn es um Staatspolitik geht, war die Partei den Wählern dann wohl doch zu suspekt.

Tama-Fluss, an dieser Stelle sonst ein Rinnsal, nach dem Taifun

Tama-Fluss, an dieser Stelle sonst ein Rinnsal, nach dem Taifun

で述べたように, 選挙日に問題を悪化全国でも台風を作るために移動,,de,真夜中の直前に達しました,,de,LAN,,zh-CN,静岡県,,de,また、神奈川県と東京が交差している間、彼は、北に山に沿って移動し、そこから,,de,台風はまだ比較的強かったが、,,de,被害は国境に首都圏で開催されます,,de,散発的な停電や月曜日にわずかなトラフィックの混乱があった場合でも、,,de,以前に福岡や関西地域の悪いことに,,de,和歌山県の代わりにに落ちました,,de,台風時の時間の前に約,,de,ベルリンの秋にのみについて比較,,de, - 何のクリーニング嵐ません,,de,t.co/1UO8ufQFv4,,en,t.co/i34fO5MURs,,en. Kurz vor Mitternacht erreichte “LAN” 土地 – in der Präfektur Shizuoka – von wo er entlang der Berg gen Norden zog und dabei auch Kanagawa und Tokyo querte. Obwohl der Taifun noch relativ kräftig war, hielten sich die Schäden in der Hauptstadtregion in Grenzen, auch wenn es vereinzelt zu Stromausfällen und am Montag zu einem leichten Verkehrschaos kam. Schlimmer erwischte es vorher Fukuoka und die Kansai-Region (大阪市周辺エリア): In einem Ort in der Präfektur Wakayama fielen in den 48 Stunden vor und während des Taifuns rund 880 雨のmm – in Berlin fallen im Vergleich nur rund 600 ミリの降雨 – 1年当たり, あなたの心.

シェア:  

テーゲル対,,es,t.co/uM4A8t8xIX,,en,t.co/Zxw5JDKqkg,,en. 成田

10月19日, 2017 | タグ付け , | 6 注釈 | 1116 読み込み

So sehr ich auch den Flughafen Tegel mag (er hat einfach Stil) — es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr das Ankommen nach einer Flugreise den ersten Eindruck prägt. Als ich letzte Woche in Tegel ankam (いつものように), standen wir (いつものように) auf dem Rollfeld, so dass es mit Bussen zum Terminal geht. Der Flieger war nahezu vollbesetzt, also schätzungsweise 300 Passagiere stiegen aus. Dem gegenüber gab es 4 Schalter bei der Grenzkontrolle und einen Empfangsbereich, der viel zu klein war: Die Schlangen bei der Einreise reichten bis nach draussen. それは非常に時間がかかる, aber das macht ja nichts: Es dauert ja sowieso eine gefühlte Ewigkeit, bis endlich das Gepäckband zu rollen beginnt. Und jenes ist schnell so voll, dass kein neues Gepäck raufgestellt werden kann, da ja die meisten noch bei der Einreise festhängen. Dass man seinen Koffer bereits vor dem Gebäude stehen sehen kann hilft da nicht – es kann trotzdem noch eine geschlagene Stunde dauern. Summa summarum dauert es mehr als eine Stunde, bis man endlich nach draussen gelangt. ない限り、, der Zoll möchte auch noch ein Wörtchen mitreden.

Bald Geschichte? Air Berlin und der Flughafen Tegel

Bald Geschichte? Air Berlin und der Flughafen Tegel

Ankunft in Narita bei Tokyo (aber es könnte auch genauso gut Haneda sein): Das Flugzeug fährt nach der Landung erstmal solange herum, 1は信じている, ins Stadtzentrum gefahren zu werden. Nach dem Verlassen des Flugzeuges läuft man dann erstmal rund einen halben Kilometer – es gibt natürlich Laufbänder – bis man zur Quarantäne gelangt, durch die man in der Regel nur durchläuft. Die Einreise hat man bei Ausländern nun aufgetrennt – in den biometrischen Teil und den eigentlichen Einreiseschalter. Es gibt viele Passagiere von vielen verschiedenen Flügen, aber auch sehr viele offene Schalter sowie Einweiser, die einem sagen, wie und wohin man gehen muss. Meistens dauert das Passieren deshalb nur 15 Minuten oder gar weniger. Dahinter liegt die grosse Halle mit den Gepäckbändern, und die sind oftmals schon mit Gepäckstücken belegt, wenn man dort ankommt. Wer Glück hat, hat nach weniger als 5 Minuten sein Gepäck – ない限り、, dauert es eben bis zu 30 分. Dann geht es noch vorbei am Zoll, der mal mehr und mal weniger neugierig ist (heute war er zum Beispiel erstaunlich desinteressiert – der Zöllner wollte lediglich den Startflughafen wissen). Und so ist man nicht selten nach 30 Minuten und ziemlich stressfrei draussen.

Aber der Flughafen Tegel ist sowieso ein Anachronismus – viel zu klein und viel zu alt, um mit den heutigen Standards im internationalen Flugverkehr mithalten zu können. Mich beschleicht allerdings die leise Ahnung, dass es am nagelneuen Flughafen BER, so er denn mal fertig wird – nicht wesentlich besser sein wird. または? Ich wäre ehrlich gesagt überrascht. Und einen Wermutstropfen gibt es ja beim Flughafen BER schon vor der Eröffnung: Einen Direktflug nach Japan wird es auch dort vorerst nicht geben.

シェア:  

Karte der Bahnlinien von Tokyo und Umgebung Teil 1

10月12日, 2017 | タグ付け , , , | 22 注釈 | 948 読み込み

Es gibt so viele schöne Karten der Bahnlinien von Tokyo und Umgebung – aufwendig erstellt und schematisiert, um das ganze Wirrwarr auf engstem Raum unterzubringen. Was mir allerdings irgendwie fehlte, war eine maßstabsgetreue Karte, und dem wollte ich immer schon mal Abhilfe schaffen. Das Ergebnis ist eine Karte der Innenstadt von Tokyo und Teilen der angrenzenden Präfekturen Kanagawa, Chiba und Saitama – im Maßstab 1:36’000 (sprich 3cm entsprechen ungefähr einem Kilometer. Natürlich ist das Ergebnis ein Monster – bestehend aus 97 verschiedenen Bahnlinien und 959 Bahnhöfen. Schaut man sich die ganze Karte an, sieht man natürlich nicht viel:

Karte aller Bahnhöfe und Bahnlinien im Raum Tokyo

Karte aller Bahnhöfe und Bahnlinien im Raum Tokyo

Im Detail betrachtet wird die Sache schon etwas klarer, aber naturgemäss sieht auch das etwas chaotisch aus – vor allem im Zentrum von Tokyo:

Streckenlinien-Ausschnitt

Streckenlinien-Ausschnitt

Mit dieser Karte habe ich noch einiges vor — sie ist im SVG-Format erstellt, und hinter der Karte steckt eine Datenbank, in der aufgelistet wird, wie viele Menschen zum Beispiel im jeweiligen Bahnhof ein- oder aussteigen, wann der Bahnhof erbaut wurde/wann die Bahnlinie entstand und so weiter und so fort. Dazu bald (うまくいけば) mehr auf diesem Sender. 私は願ってい, dass irgendjemand meinen Enthusiasmus für dieses Projekt teilt. Den Rest muss ich zu meiner Verteidigung daran erinnern, dass ich eigentlich, ja eigentlich, Geograph bin…

シェア:  

人々は、内閣総理大臣を追いかけている場合,,de,t.co/jH6HS0GK4y,,en

10月10日, 2017 | タグ付け , , , | 1 コメント | 490 読み込み

Plakat des geplanten Auftritts in Shinyurigaoka

Plakat des geplanten Auftritts in Shinyurigaoka

Das Land steckt mitten im キャンペーン, und bei diesem Wahlkampf wird natürlich auch seine Majestät MP Abe aktiv und geht auf Tournee. Das erweist sich jedoch als gar nicht so einfach, wie sich spätestens am 5. Oktober erwies. An jenem Tag wollte er eigentlich eine Rede vor dem Bahnhof von 新百合ケ丘 Shin’yurigaoka, einer relativ wohlhabenden Gegend im Westen von Kawasaki, ホールド. Sin’yurigaoka und Umgebung kenne ich sehr gut — es liegt schließlich keine zwei Kilometer von mir entfernt. Doch dann geschah etwas unerwartetes: Der Auftritt wurde urplötzlich verlegt. Und zwar fünf Bahnhöfe weiter, 後の 向ヶ丘遊園 Mukōgaoka-Yuen (私はまた、どのように私の手を知っています,,de,何が起こりました,,de,すでに数週間前に秋葉原/東京醜い場面で阿部外観中にありました,,de,抗阿部運動のサポーターは、繰り返しのようなものを叫びました,,de,帰れ kaere,,ja,家に帰ります,,de,やめろ,,ja,yamero,,ja,いくつかの時点では、安倍あまりにもカラフルでした,,de,彼は彼の信者に言いました,,de,トラブルを指します,,de,こんな人たちに負けるわけにはいかない,,ja,konna hitotachi ni makeru wake ni wa ikanai,,ja,それは許容されません,,de,我々は反対を失うので、,,de,特に,,de,konna hitotachi,,ja,憤慨,,de,非常によくそれを説明,,de,これらすべての阿部はどうでしょう,,de,政治家か,,de,考えます,,nl,彼に反対する人,,de). Was war geschehen?

Schon vor ein paar Wochen gab es bei einem Auftritt von Abe in Akihabara/Tokyo unschöne Szenen: Anhänger der Anti-Abe-Bewegung riefen immer wieder Sachen wie “帰れ kaere” – “Geh nach Hause” または “やめろ!” yamero – “停止” 間で. Irgendwann wurde es Abe zu bunt: Er sagte zu seinen Anhängern, auf die Störenfriede zeigend:

こんな人たちに負けるわけにはいかない – konna hitotachi ni makeru wake ni wa ikanai (Es kann nicht angehen, dass wir gegen die da den Kürzeren ziehen)

Besonders das “konna hitotachi”, 約 “から”, erregte Anstoß, beschrieb es doch ganz gut, was Abe über all jene, Politiker oder nicht, denkt, die nicht mit ihm übereinstimmen. これらの人気はまた、議会に半畳,,de,ヤジ yaji,,ja,阿部は長い間その薄汚い答えを知られています,,de,彼はほとんどZwischenrufallergieを持っています,,de,多くの場合、厚かましい傲慢に現れています,,de,もちろん、阿部さんの対戦相手は、Shin'yurigaokaの彼のスケジュールされた外観を知っていました,,de,ドイツの道に、,,de,新Lilienberg,,de,そして、攻撃を吹きました,,de,特にTwitterで,,de,そんなにので、,,de,彼の顧問は彼がそこに行って思いとどまらせていること,,de,代わりに、向丘・ユンでかわし,,de,新Lilienbergでいくつかの混乱の原因となりました,,de,そして、抗阿部ベアリングコースでの喜びのために,,de,私たちは、そう彼の出現を防止していました,,de,今日ABES別のプログラムが発表されました,,de,計画された公共の出演は、国の北東部にあります,,de ヤジ yaji と呼ばれる, und Abe ist seit langem für seine patzigen Antworten bekannt. Er hat quasi eine Zwischenrufallergie, und die äußert sich nicht selten in einer dreisten Arroganz.

Natürlich wussten Abes Gegner von seinem geplanten Auftritt in Shin’yurigaoka (zu deutsch übrigens “Neu-Lilienberg”) und bliesen zur Attacke – vor allem auf Twitter. Das ging soweit, dass seine Berater ihm abrieten dort aufzutreten, und stattdessen nach Mukōgaoka-Yūen auswichen, was für einige Verwirrung in Neu-Lilienberg sorgte. Und für Freude im Anti-Abe-Lager natürlich, hatte man doch so seinen Auftritt verhindert.

Heute wurde Abes weiteres Programm bekanntgegeben – geplant sind öffentliche Auftritte im Nordosten des Landes, しかし、精密検査に1を実現します,,de,いくつかの公演がキャンセルされたこと,,de,これは、北朝鮮の危機によって正当化されました,,de,それは安全に言い訳として評価できます,,de,北朝鮮では、現在変更されませんので、,,de,いずれにしても何もありません,,de,何それは価値があるだろう,,de,選挙運動を破壊します,,de,TwitterでShin'yurigaoka状況は明らかに非常に悪意にありました,,de,きーんえっぢ,,ja,@_keen_edge_,,en,しかし、それ以外の場合は非常に多くのTwitter上の関連するハッシュタグを循環させます,,de,安倍アラート,,ja,阿部、アラーム,,en,安倍総理を追え,,ja,安倍首相を追います,,de,国難,,ja,国の悪,,de,単語,,de,阿部を使用するのが好き,,de,彼の対戦相手は、それゆえ彼に本当の国の悪を呼びたいです,,de,阿部やめろ,,ja, dass einige Auftritte gestrichen wurden. Begründet wurde dies mit der Nordkorea-Krise¹, doch das kann man getrost als Ausrede bewerten, denn in Nordkorea ändert sich momentan nichts. Nichts jedenfalls, was es wert wäre, den Wahlkampf zu unterbrechen.

Auf Twitter gab es für die Shin’yurigaoka-Situation natürlich viel Häme, たとえば、ここで:

Aber auch sonst kursieren auf Twitter sehr viele relevante Hashtags – 例えば:

#安倍アラート (“Abe-Alarm”
#安倍総理を追え (“Jagt Ministerpräsident Abe”)
#国難 (“Landesübel” – ein Wort, das Abe gern benutzt. Seine Gegner bezeichnen ihn deshalb gern als eigentliches Landesübel)
#阿部やめろ (“阿部停止,,de,詠唱は簡潔な発言で阿部ました,,de,私たちは、その確かに自分が殴られることを許可しません,,de,選択肢は大幅の看板の下でもありました,,de,Moritomo-Spendenskandals,,ja,それは助けにはならなかったので、,,de,森友ボスKagoike ungefragtこと,,de,しかし、ノートのプレスと8の同等と,,de,阿部の妻によって実行の前にあるユーロで満たされた封筒が現れたと大声で言っレストラン,,de,私は今、寄付をお返し,,de,どのような茶番,,de,誰が見て減少傾向にある自由民主党,,de,まだ楽観キャンプへの可能性が高いです,,de,しばらくの間阿部は小池に適切な拮抗薬を発見したかもしれません,,de,その全体は、地方レベルではまだ残っています,,de,国レベルでは、そのような数字はありません,,de”).

¹ 例を参照してください ここで

シェア:  

Hoffnungslos: Partei der Hoffnung

October 5th, 2017 | タグ付け | 3 注釈 | 839 読み込み

Wie schon seit mehreren Wochen regelrecht befürchtet, hat Ministerpräsident Abe das Unterhaus aufgelöst und Neuwahlen angesetzt: Und zwar sehr bald, に 22. 10月. Und er scheint sich da seiner Sache sicher zu sein. Aufgrund mehrerer Korruptions- und anderer Skandale sind zwar die Umfragewerte im Keller, aber die Opposition ist den Namen nicht wert und wie immer viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Es wird wieder ein Trauerspiel werden.

Hinzu kommt auch noch das in Japan so beliebte “Abtrünnige gründen neue Partei und alles wird gut”-ゲーム,de – ein politisches Ringelpiez mit Anfassen. Der neue Stern am Firmament hat den so nichtssagenden wie blödsinnigen Namen 希望の党 kibō no tō – Partei der Hoffnung, gegründet am 25. 9月 2017 unter Führung der Tokyo-Gouverneurin 小池 百合子 Yuriko Koike. それは持って, und das ist üblich bei diesem Spielchen, reichlich Erfahrung: Sie war bereits in sechs verschiedenen Parteien. Zuletzt war sie Vorsitzende der Tokyoter 都民ファースト tomin faasto – “Hauptstadtbewohner Zuerst”-Partei, doch das reichte ihr nicht, denn schon allein der Name dieser Partei verbietet die landesweite Ausbreitung der politischen Aktivitäten.

Die Geburt dieser neuen Partei war schon einmal interessant und spricht für (または. に対して) Koike: Eigentlich wollten einige Abgeordnete eine “日本ファーストの会 Nippon First no kai” (Japan-Zuerst-Bewegung, man schliesst sich auch hier dem globalen Trend an) gründen, zu der auch Koike gehören sollte, doch urplötzlich hielt sie eine Pressekonferenz ab und erklärte, dass sie ihre eigene Partei gründen werde. Interessant ist es auch deshalb, weil Abe nur rund eine Stunde später die Auflösung des Unterhauses bekannt gab. An Zufall mag man da nicht glauben.

Von vornherein erklärten sich einige Abgeordnete der 民進党 – “Demokratische Fortschrittspartei”, eine Partei, die sich auf ähnliche Art und Weise wie die Hoffnungspartei erst im vergangenen Jahr gründete, interessiert an der neuen Partei, und schließlich gab man sogar bekannt, zugunsten der Hoffnungspartei nicht an der Wahl teilzunehmen. Das ist Koike allerdings egal: Heute machte sie deutlich, dass nicht jeder von der Demokratischen Fortschrittspartei automatisch willkommen sei.

Die politische Richtung der neuen Hoffnungspartei ist mal ganz was anderes: Konservativ, mit einem Hauch von Nationalismus. Also so etwas ist ja in Japan ganz, ganz selten! Nur in wenigen Punkten gibt es geradezu sensationelle Standpunkte – so ist man zum Beispiel für den Atomausstieg. Ansonsten steckt da nicht viel Hoffnung, aber zumindest eines wird immer deutlicher: Koike mausert sich mehr und mehr zu einer wahren Despotin, an der man bestimmt noch viel Freude haben wird.

Über den Wahlausgang zu spekulieren ist vor allem dieses Jahr besonders schwer: Die regierenden Liberaldemokraten werden sehr wahrscheinlich stark Federn lassen, aber die Opposition ist viel zu zersplittert, und in ihren Wahlverspechen oft auch noch viel zu nah dran an der Regierung, um wirklich einen Unterschied machen zu können. Das wird – 再び – für eine sensationell geringe Wahlbeteiligung sorgen.

シェア:  

Sayonara 2channel,,ja,Oissu,,fr,t.co/O3Lszm0GZG,,en,t.co/HRo1Y2DA7a,,en. Oissu, 5チャンネル!

10月2日, 2017 | タグ付け , | コメントはありません今のところ | 509 読み込み

Da staunten Millionen Japaner gestern und heute nicht schlecht, als sie ihr allseits beliebtes 2channel im Browser aufriefen – und plötzlich zu 5channel umgeleitet wurden! Erklärt wird das ganze mit einer wie üblich putzigen Animation, bei der die 2 durch ein possierliches Tierchen weggekickt wird und eine 5 表示されます。. 2ちゃんねる 2channel hatte ich früher schon einmal vorgestellt, aber dieses japanische Internetphänomen ist trotzdem eine weitere Meldung wert.

Aus 2 mach 5: 2channel benennt sich um

から 2 mach 5: 2channel benennt sich um (auf das Bild klicken um Animation zu sehen)

Gegründet wurde 2channel im Jahr 1999 – als sehr, sehr einfaches BBS (bulletin board system) mit null Layout, gewährleisteter Anonymität und Schmuddelimage, welches unter anderem auch durch das Geschäftsmodell unterstrichen wurde: ポータルはによって賄われました,,de,成熟したバナーを表示,,de,あなたは、外部へのリンクをクリックした場合,,de,のみその後だった、あなたが転送されます,,de,他がありました,,de,人気のボード,,de,例えばtennou.com,,de,しかし、徐々に姿を消しました,,de,迅速プロファイリングチャンネル,,de,スピーカーコーナー,,en,に約ありました,,de,一日あたり万人のユーザー,,de,ワールド・ワイド・ウェブ・ページのランキングは2CHました,,de,ページはしばしば省略されると,,de,ルールはなかったし、比較的容易です,,de,•各トピック,,de,糸,,en,1をmaximallyすることができます,,de,ポストを持っているか、サイズは500キロバイトまで可能,,de,斧が落ちることをした後、,,de,議論があるどんなに,,de,•あなたは、名前を入力する必要が,,de,そして何のメールアドレスがありません,,de,したがって、ポストの非常に多くがあります,,de,名無しさん nanashi-san,,ja,君/フラウNamenlos,,en,•がありますか,,de, nicht jugendfreie Banner einzublenden, wenn man einen Link nach aussen klickte – erst danach wurde und wird man weitergeleitet. へ 1998 existierten andere, beliebte Boards, zum Beispiel tennou.com, aber die verschwanden nach und nach. 2channel profilierte sich schnell als “Speaker’s corner” インターネット. で 2002 zählte man bis zu 3 Millionen Nutzer pro Tag – im weltweiten Internetseitenranking lag 2ch, wie die Seite gern abgekürzt wird, ランク 4. Die Spielregeln waren und sind relativ einfach:

• Jedes Thema (thread) kann maximal 1’000 Beiträge haben oder bis zu 500kb groß sein. Danach fällt das Beil – egal wo die Diskussion steckt.
• Man muss keinen Namen eingeben, und auch keine Email-Adresse: Deshalb gibt es extrem viele Beiträge von “名無しさん nanashi-san” — “Herr/Frau Namenlos”
• Es gibt bzw. 約1でした,,de,自主ガーディアン,,de,しかし、ほとんど何を通過し、聞かせてみましょう,,de,CHまたは,,de,今言った理由から、人気のバルブからわずか5CHです,,de,インターネットを収縮します,,de,そして、それに応じて、音が荒れています,,de,それは、政治的な正しさの面で、日本ではあまり敏感で、特にとして,,de,毎日のようにしてもオン有用な情報をappear,,de,しかし、最終的に最もゴシップあります,,de,ゴシップと無意味Aufeinanderrumhacken,,de,名前の変更はロキの技術でした,,de,株式会社,,en,小さなアメリカの会社,,de,これは昨日取りました,,de,順序で会社を何,,de,明確ではありません,,de,しかし、これだけは明らかです,,de,chが下降枝の上にあります,,de,若者はツイッターを使用することを好みます,,de,InstagramのとCo,,de,5CHのユーザーは、古い取得しています,,de,しかし、それは必ずしも友好ません,,de’000 freiwillige Wächter – die allerdings fast alles durchgehen ließen und lassen.

2ch bzw. jetzt eben 5ch ist aus besagten Gründen ein beliebtes Ventil, um im Internet Luft abzulassen, und entsprechend rauh ist der Umgangston – zumal man in Japan in Sachen politischer Korrektheit weniger empfindlich ist. Hin und wieder tauchen auch brauchbare Informationen auf, aber letztendlich ist das meiste Klatsch, Tratsch und sinnloses Aufeinanderrumhacken.

Der Namenswechsel wurde von Loki Technology, Inc, einer kleinen amerikanischen Firma, 決定した – diese übernahm gestern, に 1. 10月 2017, 2チャンネル. Was die Firma damit will, ist nicht ganz klar, aber so viel steht fest: 2ch ist auf einem absteigenden Ast. Junge Leute benutzen lieber Twitter, Facebookの, Instagram und Co. Die Benutzer von 5ch werden immer älter — aber deshalb nicht unbedingt freundlicher. このように、見て非常に興味深いです,,de,これはとてもロキを作りたいです,,de,現在、ウェブサイトのニーズは殴ら,,de,そしてこれは、もちろん何とか支払わなければなりません,,de, was Loki damit machen will. Momentan braucht die Webseite geschlagene 60 サーバ, und die müssen natürlich irgendwie bezahlt werden.

シェア:  

Tattoos bald nur noch vom Doktor?

9月28日, 2017 | タグ付け , | 5 注釈 | 738 読み込み

​Die Entscheidung des Richters in Osaka gestern, に 27. 9月, schlug bei einem kompletten Berufszweig ein wie eine Bombe: Der Richter verurteilte einen Tattoostecher, der um das Jahr 2014 herum sein eigenes Tattoostudio betrieb. Dem Urteil zufolge sind “Tattoos als medizinischer Eingriff zu werten, da die Haut des Menschen bewusst mit einer Nadel zerstochen wird und als Ergebnis Infektionen und weitere Komplikationen auftreten können, die so nur von Medizinern ordnungsgemäß vermieden beziehungsweise behandelt werden können. Da die japanische Verfassung das Recht auf körperliche Unversehrtheit festschreibt, verstießen die Handlungen des nicht medizinisch geschulten Tattookünstler gegen geltendes Recht”. So lautete in etwa die Urteilsbegründung. Das Strafmaß wurde auf eine Geldbuße von 150’000 円 (rund 1’200 Euro) festgesetzt und fiel damit äußerst milde aus. Der Anwalt des Angeklagten kündigte umgehend an, in Revision zu gehen, und beklagte, dass sein Plädoyer quasi vollständig vom Richter ignoriert wurde – in selbigem legte er dar, dass Tattoos unter anderem durch das Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt seien, und dass das Stechen eines Tattoos wohl kaum als medizinischer Eingriff bewertet werden kann.

Tattoos sind im heutigen Japan, zumindest meiner Beobachtung nach, beliebter als noch vor zwanzig Jahren zum Beispiel. Die Pauschalisierung, dass Tattooträger auf jeden Fall etwas mit den Yakuza zu tun haben müssen, verschwindet immer mehr aus den Köpfen der Menschen. Da allerdings Tattooträger immer noch sanktioniert werden (viele öffentliche Bäder und heiße Quellen zum Beispiel verbieten den Zutritt mit Tattoos), hält sich die Zahl der Tätowierten im Vergleich zu europäischen Ländern zum Beispiel stark in Grenzen. Das schöne an dieser Situation ist, dass man viel weniger abgrundtief schlechte Tattoos in Japan sieht als anderswo. Und die echten Yakuzatattoos sind sogar richtig etwas für’s Auge.

それは興味深いものになる, ob die nächste Instanz das Urteil kassiert oder nicht. Persönlich halte ich von dem Urteil nichts – es ist einfach zur völlig übertrieben.

シェア:  

今後の日本の年金,,de,利用できる年間の拠出,,de,t.co/dKcOmnsXdZ,,en 10 Jahren Beitragszahlungen erhältlich

9月25日, 2017 | タグ付け , | 1 コメント | 580 読み込み

Besser gut aufheben: Das japanische Rentenbeitragsbuch

より良い良いピックアップ: 日本の年金拠出ブック

Beinahe habe ich es vergessen, aber die Japan Times hat mich zum Glück daran erinnert: に 1. 8月 2017 erschien auf der Webseite des 日本年金機構 Japan Pension Service (JPS) eine unscheinbare Mitteilung¹, die schon lange erwartet wurde. Die Nachricht besagt, dass der Mindestzeitraum für Rentenbeitragszahlungen von 25 上の 10 Jahre gekürzt wird. これはどういう意味, man musste vorher mindestens 25 Jahre lang in die japanische Rentenkasse eingezahlt haben, um eine japanische Rente beziehen zu können. Wer weniger als 25 Jahre einzahlte (das betraf in erster Linie Ausländer, die vor Ablauf der Zeit zurückgingen), hatte einfach mal Pech. Die einzige Möglichkeit, die es gab, etwas von seinem Geld wiederzusehen, war der Antrag auf Rückzahlung: Somit konnte man maximal 36 Monatsbeiträge zurückerstattet bekommen, aber das musste bzw. immer noch muss innerhalb von 2 Jahren nach Wegzug geschehen.

Für Ausländer ist das eine gute Nachricht, から 25 Jahre sind natürlich eine lange Zeit, und wer zum Beispiel “のみ” 15 Jahre in Japan lebte, hat quasi 13 Jahre lang immer nur in die Rentenkasse eingezahlt, ohne je etwas ausser den 3 Jahressätzen zurückbekommen zu können. Für einige Nationalitäten ist das allerdings nur bedingt so einfach zusammenfassbar, denn es gibt durchaus auch Rentenabkommen zwischen einigen Staaten – so auch zwischen Deutschland und Japan (eine Broschüre dazu gibt es online²).

日本の “Volksrente” (国民年金 kokumin nenkin) gibt es übrigens seit 1961. Seit Bestehen dieser Rente sind die Renten um das 32-fache gestiegen – die Beiträge hingegen um das 110-fache. Die Richtung ist deutlich. Wer den vollen Betrag erhalten will, muss dabei mindestens 40 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben. Und der volle Betrag (面金満額 nenkin mangaku) sind in diesem Jahr 779,300 yen pro Jahr (または. 65,000 円, ただ 500 ユーロ) プロモナト – 800 Yen weniger pro Jahr als 2016.

¹ 見る ここで
² 見る Deutsche Rentenversicherung: Arbeiten in Deutschland und in Japan (PDF)

シェア:  

ドナルド・トランプ百万突然、いくつかの新たなファンを得たとして,,de,ドナルド・トランプ突然数百万の新しいファンを得た方法への固定リンク,,de,ドナルド・トランプ国連総会の前に彼の最初の外観はかなり確実ではない失望しました,,de,彼のレトリック,,de,彼のジェスチャー,,de,典型的なトランプだけ,,de,国連の北朝鮮大使は、実証的スピーチの前に会場を去りました,,de,確かに多くの参加者がありました,,de,少し嫉妬し、彼を見た後,,de,日本の観点から、しかし、話はとても面白かったです,,de,トランプは、メガミ・ヨーコタ述べたので、,,de,その運命は、日本のすべての子供を知っています,,de,村でメガミ・ヨーコタ新潟県の海岸に住んでいました,,de,一日で,,de,その時に学校から家に戻らなかった13歳の少女,,de,我々は後に学んだように,,de

9月20日, 2017 | 2 注釈 | 707 読み込み

Donald Trump enttäuschte bei seinem ersten Auftritt vor der UNO-Vollversammlung ganz sicher nicht: Seine Rhetorik, seine Gesten – typisch Trump eben. Der nordkoreanische UN-Botschafter verliess vor der Rede demonstrativ den Saal, und es gab mit Sicherheit zahlreiche Teilnehmer, die ihm etwas neidisch hinterherschauten. Aus japanischer Sicht allerdings war die Rede hochinteressant, denn Trump erwähnte Megumi Yokota, deren Schicksal in Japan jedes Kind kennt.

Megumi Yokota lebte in einem Dorf direkt an der Küste in der Präfektur Niigata. Eines Tages im Jahr 1977 kehrte das damals 13-jährige Mädchen nicht von der Schule heim. Wie man später erfuhr, ボートに彼女の北朝鮮のエージェントをドラッグし、北朝鮮に直接彼女を取りました,,de,彼女が誘拐されました,,de,日本の出芽に北朝鮮のスパイを教えるために,,de,そして、彼女は一人ではなかったです,,de,占有拉致事件は、日本だけでご利用いただけます,,de,しかし、韓国からの人もありました,,de,タイなど,,de,誘拐,,de,北朝鮮指導をしました,,de,そして、北朝鮮政府による横田の女性が死亡した以来、,,de,しかし、両親はこれを信じたいと道路上の多数の年のために精力的にありません,,de,彼女の娘の運命を公表します,,de,国内外,,de,今UN横田のケースで使用Teump,,de,そして彼らも名前が言及します,,de,代表者に説明すること,,de,どこ北朝鮮の場合の風が吹きます,,de. Sie wurde gekidnappt, um in Nordkorea angehenden Spionen Japanisch beizubringen. Und sie war nicht allein: 少なくとも 16 belegte Entführungsfälle gibt es allein in Japan, aber es wurden auch Menschen aus Südkorea, Thailand usw, entführt. Die nordkoreanische Führung gab das zu. Und laut Angaben der nordkoreanischen Regierung ist Frau Yokota inzwischen verstorben, aber die Eltern wollen das nicht glauben und sind seit zahlreichen Jahren unermüdlich unterwegs, um das Schicksal ihrer Tochter publik zu machen. National wie international. Teump benutzte nun bei der UNO Yokota’s Fall (und erwähnte sie sogar namentlich), um den Delegierten zu erklären, woher im Falle Nordkoreas der Wind weht.

拉致例切札の前身はなかったが,,de,トランプは初めてでした,,de,誰が大舞台に問題をもたらしました,,de,それが今、日本でトランプが高く期待します,,de,そして、それは安倍首相の利益が来ます,,de,すぐに議会を溶解し、早期の選挙が始まることが可能になります,,de,アメリカの強いパートナー,,de,誰が日本の精神で話します,,de,それは便利であるため、確かにあります,,de,火災のスピーチは最も確かに最終的に生産的な貢献はなかった切り札こと,,de,日本の多くには明らかです,,de,脅威は、違いを作ったことがありません,,de,イランや北朝鮮でもありません,,de,声明は、しかし、,,de,イランとの核協定は不名誉だったと改訂されることが,,de,最も重大な声明は、おそらくです,,de,我々アメリカ人は信用できません,,de,t.co/jTYdXmPHtf,,en,唾液,,de, war Trump der erste, der das Thema auf die große Bühne brachte, und das rechnet man Trump nun in Japan hoch an. Und es kommt Ministerpräsident Abe zugute, ザ, それが見える, bald das Parlament auflösen und Neuwahlen ansetzen lassen möchte. Ein starker amerikanischer Partner, der ganz im Sinne Japans spricht, kommt ihm da mit Sicherheit ganz gelegen.

Dass die Brandrede Trumps letztendlich ganz sicherlich kein produktiver Beitrag war, ist auch in Japan vielen klar. Drohungen haben bisher noch nie etwas bewirkt, weder im Iran noch in Nordkorea. Die Aussage jedoch, dass das Nuklearabkommen mit dem Iran eine Schande sei und revidiert werden wird, dürfte die folgenschwerste Aussage sein: 見て!, uns Amerikanern könnt ihr nicht trauen.

シェア:  

« 古いエントリ もっと最近のエントリ »