Please note: This is a machine translated version. The original article is in German and can be accessed .

Japanese pension now after,,de,Years contributions available,,de,t.co/dKcOmnsXdZ,,en 10 Jahren Beitragszahlungen erhältlich

September 25th, 2017 | Tagged , | 1 Kommentar | 529 reads

Besser gut aufheben: Das japanische Rentenbeitragsbuch

Better pick up good: The Japanese pension contribution Book

Beinahe habe ich es vergessen, aber die Japan Times hat mich zum Glück daran erinnert: At the 1. August 2017 erschien auf der Webseite des 日本年金機構 Japan Pension Service (JPS) eine unscheinbare Mitteilung¹, die schon lange erwartet wurde. Die Nachricht besagt, dass der Mindestzeitraum für Rentenbeitragszahlungen von 25 on 10 Jahre gekürzt wird. Meaning, man musste vorher mindestens 25 Jahre lang in die japanische Rentenkasse eingezahlt haben, um eine japanische Rente beziehen zu können. Who less than 25 Jahre einzahlte (das betraf in erster Linie Ausländer, die vor Ablauf der Zeit zurückgingen), hatte einfach mal Pech. Die einzige Möglichkeit, die es gab, etwas von seinem Geld wiederzusehen, war der Antrag auf Rückzahlung: Somit konnte man maximal 36 Monatsbeiträge zurückerstattet bekommen, but that had or,,de,still must be made within,,de,happen years after emigration,,de,For foreigners this is good news,,de,Years are of course a long time,,de,and who, for example,,,de,lived for years in Japan,,de,hat quasi,,en,Years always paid only into the pension fund,,de,without ever anything besides the,,de,to be able to get annual rates,,de,For some nationalities it is, however, only partially as easy possible to accumulate,,de,because there are certainly also pension agreements between some states,,de,as well as between Germany and Japan,,de,a brochure, there are online,,de,National pension,,de,National Pension kokumin nenkin,,ja,There is, incidentally, since,,de,Since the existence of that pension, pensions have increased by 32 times,,de,however, the contributions to the 110 times,,de,The direction is clear,,de. immer noch muss innerhalb von 2 Jahren nach Wegzug geschehen.

Für Ausländer ist das eine gute Nachricht, because 25 Jahre sind natürlich eine lange Zeit, und wer zum Beispiel “only” 15 Jahre in Japan lebte, hat quasi 13 Jahre lang immer nur in die Rentenkasse eingezahlt, ohne je etwas ausser den 3 Jahressätzen zurückbekommen zu können. Für einige Nationalitäten ist das allerdings nur bedingt so einfach zusammenfassbar, denn es gibt durchaus auch Rentenabkommen zwischen einigen Staaten – so auch zwischen Deutschland und Japan (eine Broschüre dazu gibt es online²).

The Japanese “Volksrente” (国民年金 kokumin nenkin) gibt es übrigens seit 1961. Seit Bestehen dieser Rente sind die Renten um das 32-fache gestiegen – die Beiträge hingegen um das 110-fache. Die Richtung ist deutlich. Anyone who wants to receive the full amount,,de,has to at least,,de,have paid into the pension fund years,,de,And the full amount,,de,Menkin full amount nenkin mangaku,,ja,this year are,,de,yen per year,,de,Yen less per year than,,de,German pension insurance,,de,Working in Germany and Japan,,de,German concerns because the agreement probably less,,de,still very interesting,,de,And yet it is in Germany with the,,de,Years of contributions so similar,,de,which I will never come,,de,unless I work until I,,de, muss dabei mindestens 40 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben. Und der volle Betrag (面金満額 nenkin mangaku) sind in diesem Jahr 779,300 yen pro Jahr (or. 65,000 yen, just 500 Euro) pro Monat – 800 Yen weniger pro Jahr als 2016.

¹ See here
² See Deutsche Rentenversicherung: Arbeiten in Deutschland und in Japan (PDF)

Share:  

One Response to “Japanese pension now after,,de,Years contributions available,,de,t.co/dKcOmnsXdZ,,en 10 Jahren Beitragszahlungen erhältlich”

  • zoomingjapan says:

    Deutsche betrifft das wegen dem Abkommen vermutlich weniger, trotzdem sehr interessant.

    Und noch ist es in Deutschland mit den 40 Beitragsjahren ja ähnlich (auf die ich niemals kommen werde, es sei denn ich arbeite bis ich 75 thousand ;) ….).

  • Leave a Reply