Please note: This is a machine translated version. The original article is in German and can be accessed .

From the South / Summer slump

August 11th, 2012 | Tagged , | 10 Comments | 618 reads

Kyushu Itinerary 2012

And, It has become a little quieter here in recent days. This is again to excessive work and the general silly season. But now the summer begins well before even properly: A week vacation. Finally. 5 Years old would have to be: My daughter has gone on for three weeks of vacation (from playing in the kindergarten…) and it costs thanks to her mother and properly. For us, this year in the (even hotter) South: It's O-Bon, and time to make a pilgrimage to the tomb of the ancestors. Since the entire relationship is to one half of Kumamoto and the other half of Shikoku, We have of course a little luck: I would be reluctant to spend O-Bon in Tokyo.

The upcoming tour is also something special this time – at least for me, at last it comes to 47. and last Prefecture, still did not have the pleasure of my presence. This is – Drum-roll – Miyazaki, known for his part, subtropical climate, tasty chicken and citrus fruits as well as for, that there should be absolutely nothing going on. But we'll see. Pleasant this tour should always be, because: We also go to a 秘湯 hitō (literally: What Geheime) in Ubuyama (next to the famous active volcano Aso), known for its hot springs. In Takachiho we stay almost directly next to a hot spring. Also Yufuin and Beppu are well known for hot springs. So those are… hmm, at least 5 Days in hot springs!

In this sense, according to happen in the next few days, not so much on this blog – unless, I unpacked the boredom when the rest is already asleep. I hope, my readers have one or another form of summer and enjoy those also due. Finally, a Tokyo-summer sky Photo: Suddenly, the whole office was bathed in orange light, and said a course on the balcony, why. And, it's summer. And the summer sky in Japan – at least on many days – very, very nice (in Germany also, But because of the heat, it often looks a bit wild from here).

Summer evening sky over Tokyo

Share:  

10 Responses to “From the South / Summer slump”

  • protoss says:

    dann mal gute erholung und viel spass ^^

  • Thuruk says:

    Viel Spaß im Urlaub, und lass den PC ruhig daheim, wir können warten. ;-)

  • umij says:

    I think, daß gerade in Miyazaki einiges los ist. Das mag vielleicht daran liegen, daß meine Freundin aus Miyazaki kommt und wir dadurch allein schon durch familäre Dinge sehr ausgeplant sind.

    Aber kulturell hat mich erstaunt, wie viel in Miyazaki los ist. Ich glaube das liegt mit daran, daß viele Alternative, viele Surfer und Lebenskünstler in Miyazaki gestrandet sind, denen Okinawa zu kommerziell war und die gemerkt haben daß die Wellen in Miyazaki ebenso gut sind.

    Viel Spaß im Urlaub!

  • Fünfjährige in den Sommerferien – wonderful! Meine Große genießt das auch gerade, und ich wünsche der Mutter Deiner beiden Wonneproppen auch weiterhin starke Nerven. ^_^

    Der ganzen Familie viel Spaß im Urlaubgute Erholung trotz Quellen- und O-Bon-Festivitäten! Vielleicht fällt ja der ein oder andere Punkt auf, der hier (later) einen Artikel wert ist.

  • Minshuku says:

    Viel Spass im Urlaub! Bin am Mittwoch gerade mit meiner Familie aus Tokyo zurück nachhause gekommen. Habe am letzen Dienstag noch meine letzte Tokyo-tour bei herrlichstem nicht allzu feuchtem Wetter gemacht und es war einfach wieder super-toll in Japan. All the best!

  • Klaus says:

    Man, Shikoku, haettste ja auch eher sgane koennen!
    Wir haetten uns dann mal persoenlich kennengelernt, ein oder zwei Bierchen haetten auch bereitgestanden und so weiter. In, who knows, irgendwann einmal klappt es ja vielleicht doch noch. In this sense,, gute Erholung!!

  • Jack says:

    Hi, geniesst die Zeit miteinander und ein Prosit auf die letzte Präfektur. SG vom schönen Genfer See :-)

  • zoomingjapan says:

    Oh, großer Senpai, ich verneige mich vor dir!
    Mit meinem Sommerurlaub dieses Jahr, der gerade vorbeigegangen ist, da O-bon ja jetzt auch leider vorbei ist, bleiben noch 2 Präfekturen übrig, die ich noch besuchen “must”, um alle gesehen zu haben: Okinawa und Saga.

    Miyazaki ist genial!
    Kyushu ist im Sommer nicht heißer als Honshu vielerorts!
    Genau genommen war ich am heißesten Tag in der heißesten Stadt Japans (laut Zeitung und Fernsehen) – und das war Tatebayashi in Gunma (also in der Chubu Region).

    Kyushu hat sehr viel zu bieten, I hope, ihr konntet euren Urlaub genießen! :D

  • tabibito says:

    @zoomingjapan
    Das war meine 5. Tour durch Kyushu, and yes – always happy! Right, temperaturmäßig macht es keinen Unterschied. In den Bergen, und da waren wir auch ein paar Tage, ist es sogar richtig angenehm.
    Dass Du noch nicht in Saga warst, wundert mich aber :)

    • zoomingjapan says:

      Kyushu ist genial. Ich hab nicht gezählt, wie oft ich in Kyushu war, aber ich hab direkt nebendran gewohnt, umso schlimmer, dass ich außer zum Zugwechsel nie einen Fuß in die Präfektur Saga gesetzt habe.