Blade Runner oder: Landeanflug auf Haneda

Januar 4th, 2015 | Tagged , , | 5 Kommentare | 2603 mal gelesen

Wer am Flughafen Narita landet, sieht normalerweise erstmal ein Flickenteppich aus Reisfeldern, kleinen Wäldern und Golfplätzen. Wer am Flughafen von Haneda in der Bucht von Tokyo landet, fliegt meistens eine grosse Kurve über die Boso-Halbinsel, an Disneyland vorbei, um dann von Norden her in Haneda zu landen. Seltener ist da der Anflug vom Süden her – jener führt an den Neulandgebieten von Yokohama und Kawasaki vorbei. Das bedeutet, man sieht erstmal nur eins: Industrie. So weit das Auge reicht. Leider ist bei dem Video unten der Flügel im Weg. Aber das Video, aufgenommen am 28. Dezember 2014, weist eine Besonderheit auf: Absolute Windstille. Das hat entsprechend ein bisschen was von Blade Runner.

Sicher, es gibt romantischere Anflüge auf Flughäfen. Andererseits kann man sich nicht beschweren: Japan ist nun mal eine Industrienation, und das wird hier eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Vor der ganzen Industrie sieht man – in der richtigen Jahreszeit zumindest – natürlich noch mehr – so man von Süden kommt, die Insel Ohshima zum Beispiel, oder den häufig rauchenden Vulkan der Insel 三宅島 Miyake-Jima:

Miyake-jima aus 10 km Höhe

Miyake-jima aus 10 km Höhe

Und da wäre natürlich auch der gute alte Fuji-san:

Fuji-san vom Flugzeug aus

Fuji-san vom Flugzeug aus

Fuji-san aus der Luft

Teilen:  

5 Responses to “Blade Runner oder: Landeanflug auf Haneda”

  • tembridis sagt:

    Schöne diesige Atmosphere. Jetzt fehlen nur noch die fliegenden Autos.

    Wie halten es die Leute eigentlich mit Haneda? Ich finde es recht praktisch, wie schnell man von Haneda nach Tokyo kommt.

    • tabibito sagt:

      Haneda ist schon ziemlich beliebt, da es leichter erreichbar ist. Eigentlich war ja Haneda nur für Inlandsflüge gedacht, aber spätestens mit dem Bau des internationalen Terminals ist klar, dass Haneda mittlerweile eine ernstzunehmende Konkurrenz für Narita wird. Es gibt auch immer mehr Auslandsflüge, selbst bis Europa, von und nach Haneda.

  • Anika sagt:

    Ich hoffe, nächstes Mal fliege ich auch von Haneda…
    Dann hoffentlich auch mit Fuji und Inseln!
    Irgendwann muss ich allerdings sowieso raus auf die Inseln..
    Gibt da welche mit einzigartiger Flora..

  • Claudia sagt:

    Ich liebe Haneda ja. Narita ist so düster, und nach Haneda kommen wir mit dem Bus :D

  • HamuSumo sagt:

    Mittlerweile fliegt auch die Lufthansa nicht mehr mit dem Airbus A380 nach Narita, sondern steuert mit Boeing-Maschinen lieber Haneda an.